Unsere Vereins-Chronik

Der TSV Jahn Freising 1861 e.V.

Unser Verein wurde 1861 unter dem damaligen Zeitgeist "Mens sana in corpore sano" („ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“) gegründet. Ein Turnverein in dieser Zeit basierte nicht nur auf dem Gedanken der Wehrertüchtigung, sondern verfolgte auch ein gesellschaftsübergreifendes Element: Im Sport sind alle gleich.

Der TSV Jahn Freising hat nicht nur das sportliche Leben in unserer Heimatstadt geprägt: So wurde im August 1862 auf Anregung unseres Vereins die Freiwilige Feuerwehr Freising gegründet.

Im Laufe der Zeit entstanden neue Abteilungen, andere wiederum lösten sich auf oder fanden ihren eigenen Weg. Aus den anfänglich 35 Mitgliedern hat sich im Laufe von 150 Jahren ein Verein mit über 4000 Mitgliedern und 13 Abteilungen entwickelt.

An dieser Stelle sei an den 2017 verstorbenen Vorsitzenden Dieter Breuer errinnert, unter dessen Amtsperiode (1971 bis 1985) unserem Verein der Sprung in die Moderne gelang.

Hier eine Chronik (PDF, 21 MB), die Ernst Berg und Dieter Franke 1986 verfasste. Ein paar Eindrücke vorab in der Bildergalerie: